2881 Trattenbach, Hinterotter 30

Heute Donnerstag geöffnet

"Wo essen noch zum schönen Erlebnis wird!"

Montag und Dienstag Ruhetage (ausgenommen Feiertage)

Küche bis 18.00 Uhr

Wir bitten um Tischreservierungen unter 02641/8214

Herzlich Willkommen

... auf der Website des Alpengasthof Kummerbauerstadl.
Hier finden Sie zahlreiche Informationen rund um unseren Betrieb.

Unsere traumhafte Landschaft muss erlebt werden! Mit allen Sinnen.
Die glasklare Luft und die unberührte Natur lassen jedes Wanderherz höher schlagen. 

Speisekarte

 

Hier gehts zur Standardspeisekarte:

Standardspeisekarte

Wir empfehlen:

Spargelcremesuppe mit Croutons und Schlagobershaube
4.90

Kaspressknödel auf Blattsalat mit Joghurtdressing
dazu steirisches Kürbiskernöl
13.90

Gebackenes Surschnitzel vom Donaulandschwein mit gemischtem Salat
15.90

Deftiger Surbraten vom Donaulandschwein
mit hausgemachtem Serviettenknödel
14.90

Knusprig gebratenes Buntbarsch Filet mit Risotto vom weißen Marchfelder Spargel
und gehobeltem Parmesan
15.50

Gegrillte Medaillons vom Schneeberglandschwein mit Kartoffelkroketten
dazu kurz gegrillte weiße Marchfelder Spargelspitzen auf Sauce Hollandaise
21.90

Gegrilltes Kotelett vom Schneeberglandschwein mit Kartoffelkroketten
dazu kurz gegrillte weiße Marchfelder Spargelspitzen auf Sauce Hollandaise
17.90

1/2 steirisches Backhuhn dazu gemischter Salat
14.20

Gebackene Spargel Cordon Bleu mit Petersilkartoffeln
dazu Sauce Hollandaise
15.90

Gedämpfter weißer Marchfelder Solospargel mit Petersilkartoffeln
dazu Sauce Hollandaise
14.20

Hausgemachte Kardinalschnitte
6.30

Wir wünschen guten Appetit

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte reicht bis ins Jahr 1929 zurück, damals diente unsere kleine Hütte als Jausenstation für Fuhrwerker.

Ab 1953 wurde sie zu einem kleinen Gasthaus umgebaut.

1966 wurde das Haus um einen kleinen Saal erweitert.

Die hervorragende Lage inmitten der Natur und der Ausbau der Straße direkt zu unserem Kummerbauerstadl trugen schon damals viel zum Reiz des Gasthauses bei.

1988 beschloss die Familie die Hütte vollständig umzubauen, wobei großer Wert auf den Erhalt des alten Hauses gelegt wurde. Im ersten und zweiten Stock wurden zusätzlich 5 Komfortzimmer errichtet. Diese sind aufgrund des wunderbaren Ausblicks bei den Gästen sehr beliebt.

Beim letzten größeren Ausbau 2007 wurden ein Wellnessbereich, ein Wachsl- und Umkleideraum mit Dusche sowie ein Wintergarten errichtet.

Heute entspricht der dynamisch geführte Familienbetrieb den Anforderungen des niveauvollen Tourismus. Im Einklang mit der einmaligen Lage und dem Einsatz der Familie samt Mitarbeitern, ergibt das eine Komposition die nicht nur Vergangenheit, sondern ganz sicher auch Zukunft hat.

Familie Schabauer und Mitarbeiter heißen Sie herzlich willkommen!